Ihr Hilfe kommt an!

Beatrix Mosqueda-Steinhoff und Dirk Sager beim Besuch einer Familie im März 2010

Tukul ist ein junger gemeinnütziger Verein. Daher entstehen auch Kosten für den Aufbau unserer Strukturen, aber natürlich auch für die sonstige Verwaltungs- und  Öffentlichkeitsarbeit. Viele Leistungen (wie z.B. die Pflege der Homepage) werden ehrenamtlich erbracht. Wir setzen alles daran, mit den uns anvertrauten Geldern so verantwortungsvoll wie möglich zu haushalten – zum Wohl der Kinder, denen wir mit Ihrer Unterstützung helfen.

Sie können unsere Arbeit unterstützen…

  • indem Sie förderndes Mitglied des Vereins werden und sich verpflichten, einen regelmäßigen Beitrag zu spenden. Sie bekommen daraufhin die Satzung zugeschickt und werden zur jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung eingeladen. Ein Antragsformular finden Sie hier als Download. Wir schicken es ihnen auf Anfrage auch gerne postalisch zu.
  • auch Einzelspenden sind uns eine große Hilfe!
  • mit einer einmaligen Spende von 15€ können wir einem der Kinder einen Monat lang die Schulgebühren und die für die Schule notwendige Ausstattung (Schuluniform, Lernmaterial etc.) finanzieren (umgerechnet 180€ kostet dies im Jahr).
  • wenn Sie 30€ spenden, ermöglichen Sie uns darüber hinaus, die Pflegefamilie insgesamt für einen Monat mit einem Lebensmittelzuschuss zu unterstützen (umgerechnet 360€ wenden wir pro Jahr für eine Familie auf).
  • 100€ betragen die monatlichen Personalkosten für unsere äthiopische Sozialarbeiterin, die alle vierzehn Tage jede der Familien besucht und sie in allen Belangen des Alltags unterstützt (1200€ brauchen wir dafür pro Jahr).

Sie erhalten in jedem Fall Informationen über aktuelle Entwicklungen und eine Spendenquittung – vermerken Sie dazu bitte ihre Adresse auf dem Überweisungsträger oder kontaktieren Sie uns hierzu, damit wir Ihnen die Quittung zusenden können.

Spendenkonto:

Kontoinhaber: Tukul e.V.

IBAN DE86 2826 2673 0350 5979 00
BIC GENODEF1VAR
(Raiffeisen-Volksbank Varel-Nordenham eG)

Spenden über PayPal:

Schnell und unkompliziert können Sie auch mit PayPal spenden. Dafür brauchen Sie nicht einmal ein eigenes PayPal Konto und können zwischen vielen verschiedenen Zahlungsarten wählen.



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.